Denk mal nach

Über diese Website

Advertisements

goerlitz1

Denken kann mensch nicht oder nur schwer abstellen. Mitdenken und Nachdenken führt aber manchmal dazu, dass mensch sich tiefer mit Aspekten, Themen und Fragen beschäftigt und dann seine Erkenntnisse und v.a. seine Gedanken auch äußern und zur Diskussion stellen will. Dies ist nicht immer in der Kürze von Tweeds oder der sprachlichen Korrektheit von Leserbriefen möglich.

Diese Website wurde daher eingerichtet, um die Möglichkeit längerer (länger als 140 Zeichen) Äußerungen, kritischer Abwägungen zu eröffnen. Sie hat weder den Anspruch auf Tagesaktualität noch auf Fehlerfreiheit. Auch sei darauf hingewiesen, dass ich keine Journalistin bin, Texte also auch nicht in Nachricht und Kommentar getrennt werden, sondern subjektive Ansichten immer mitschwingen.

Elke Zimmermann

 

 

Advertisements